Zum Inhalt springen

STC – ELO4Sage

Mit der Schnittstelle „STC – ELO4Sage“ bieten wir eine Verbindung zwischen der Sage 100 Office Line und dem Enterprise Content Management System ELO an. Die Schnittstelle ermöglicht das automatisch strukturierte Archivieren von allen Belegen und Belegarten der Sage 100. Des Weiteren besteht die Möglichkeit vielzeitige Arbeitsprozesse, auf denen in ELO archivierten Dokumenten, zu starten und die Ergebnisse an die Sage 100 weiterzuleiten. (z.B. Freigabeprozess von Bestellungen in ELO, mit anschließendem Vermerk in dem relevanten Sage 100 Beleg)

Ebenso kann die Schnittstelle zur Rechnungsverarbeitung genutzt werden. Die dynamische Datenanbindung des Produktes erlaubt den Abgleich und die damit verbundene Nutzung jeglicher Sage 100 Stammdaten in ELO. Nachdem der Rechnungsfreigabeprozess abgeschlossen ist, kann das Dokument, mit all seinen Informationen, an die Sage 100 als Buchungsvorschlag, übermittelt werden. Wird Diese dann bezahlt, erfolgt eine Rückmeldung in ELO.

Zur weiteren Vernetzung beider Programme erweitert die Schnittstelle die Sage 100 um eine „Gehe zu ELO“ Funktionalität. Hierbei handelt es sich um eine bedienerfreundliche Verlinkung beider Systeme, wobei durch Knopfduck, von der Sage 100 direkt in das jeweilige Dokument in ELO verwiesen werden kann.

Hauptfunktionalität

  • Archivierung von jeglichen Belegarten (inkl. Altbelegen, EK und VK)
  • Vollumfängliche Datenanbindung und Synchronisation
  • Übergabe der Buchungsdaten an die Sage 100
  • Rückübertragung der Zahlungsresultate nach ELO
  • Verlinkung von Dokument und Buchung per Knopfdruck

Hauptvorteile

  • Lösung für Warenwirtschaft und/oder Rechnungswesen
  • Stark reduzierte Dokumentensuchzeit
  • Zeitgleicher Zugriff auf Dokumente
  • Schnelle, flexible Bereitstellung von Dokumenten für Jahresabschluss u. Steuerberater