Sage 50 Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Sage 50 Buchhaltung passt sich Ihren Anforderungen an und unterstützt eine uneingeschränkte Anzahl an Mandanten mit unterschiedlichen steuerrechtlichen Formen. Die intuitive Oberfläche und hilfreiche Detailfunktionen ersparen Ihnen zusätzlich Zeit. Ob Finanzbuchhaltung oder Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) – Sage 50 Buchhaltung macht es Ihnen leicht, sich schnell in der Thematik Buchführung zurechtzufinden.

EÜR oder Bilanz
Buchen Sie, wie Sie wollen: Ob Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder doppelte Buchführung – Ihr optimales Buchungssystem ist in Sage 50 Buchhaltung enthalten. Und das Beste daran: Die Software richtet sich perfekt nach Ihren Wünschen.

Mandantenfähig
Die Software richtet sich perfekt nach Ihren Anforderungen und unterstützt eine praktisch uneingeschränkte Anzahl an Mandanten mit unterschiedlichen Gewinnermittlungsarten – Bilanz oder EÜR.

Monatsabschlussassistent
Sage 50 Buchhaltung führt Sie schrittweise durch die erforderlichen Arbeiten zum Monatsabschluss und unterstützt Sie bei der Erstellung und Kontrolle der Umsatzsteuervoranmeldung wie auch der zusammenfassenden Meldung. Der Assistent hilft Ihnen zudem bei der Journalisierung der Buchungsbestände und Erstellung von Exportdateien im Datev-Format.

Neue Steuerformulare
Alle sich ändernden gesetzlichen Formulare sind oder werden in Sage 50 Buchhaltung integriert und Ihnen zur Verfügung gestellt.

Schnittstellen

Schnittstellen machen das Leben oft leichter. Sage 50 Buchhaltung bietet Ihnen vielzählige Möglichkeiten Ihre Arbeit durch Schnittstellen (z.B. DATEV oder ELSTER) zu erleichtern.

DATEV
Sage 50 Buchhaltung beinhaltet eine bidirektionale Schnittstelle zu der DATEV-Software Ihres Steuerberaters. Und so arbeitet Ihre Buchhaltung kompetent und mit minimalen Kosten: Lassen Sie Ihre Daten elektronisch einlesen und geben korrigierte Daten wieder ein.

Microsoft Office
Sage 50 Buchhaltung bietet Ihnen die Möglichkeit verschiedenste Daten an Microsoft Office zu übergeben. Synchronisieren Sie Ihre Kontakte mit Microsoft Outlook, exportieren Sie Statistiken zur weiteren Verarbeitung zu Microsoft Excel oder erstellen Serienbriefe mit Hilfe von Microsoft Word.