Sage 50 Auftrag

Auftragsbearbeitung

Schreiben Sie Ihre Angebote und bestätigen den Auftragseingang. Nicht vorrätige Waren können Sie kundenbezogen bei Ihrem Lieferanten bestellen. Erstellen Sie Lieferscheine und Rechnungen und behalten Sie mit der integrierten Offenen-Posten-Verwaltung immer den Überblick über Ihre Außenstände.

Schriftverkehr
Erstellen Sie mühelos sämtliche Schriftvorgänge – vom Angebot über Auftragsbestätigung und Lieferschein bis zur Rechnung oder Gutschrift. Mit der selbsterklärenden Bedienoberfläche sind die betrieblichen Aufgaben für jeden Mitarbeiter ein Kinderspiel.

Belegarchivierung
Archivieren Sie einfach und jederzeit die notwendigen Belege. Denn die herkömmliche Ablage ist teuer, und auch das Wiederfinden von Belegen und Dokumenten kostet oft viel Zeit und Geld. Die gewünschte Zuordnung zum Kunden oder Lieferanten, zu einer Lagerbewegung oder zu einem Vorgang erfolgt automatisch.

Zahlungswesen
Bezahlen Sie Ihre Lieferantenrechnungen einfach und unkompliziert indem Sie im Zahlungsverkehr eine SEPA-Datei erstellen und diese im Telebanking einlesen. Die Ausgabe einer SEPA-Lastschrift für Kundenzahlungen ist ebenfalls möglich.

Stammdatenerfassung
Das Stammdatenmanagement von Sage 50 Auftrag passt sich Ihren Anforderungen an. Ihre vollständigen Artikel-, Kunden- und Lieferantenstammdaten werden in der Software sicher verwaltet. Adressen, Artikel, Dienstleistungen und die zugehörigen Informationen werden nur einmal erfasst.


Warenwirtschaft

Wie viele Lager wollen Sie verwalten? Zwei, drei oder mehr? Für Sage 50 Auftrag kein Problem. Setzen Sie Sage 50 Auftrag ein, um jederzeit einen Überblick über Ihre Lagerveränderungen zu haben, auf Knopfdruck eine Inventurliste zu erzeugen oder beim Unterschreiten einer Mindestmenge eine Warnmeldung zu erhalten, die Sie veranlasst eine Nachbestellung auszulösen.

Lagerverwaltung
Verwalten Sie Ihre Bestände in verschiedenen Lagern und erfassen Sie bei Bedarf Stücklisten und Seriennummern zu Ihren Artikeln. Lassen Sie automatisch Bestellungen bei Ihren Lieferanten – mithilfe von Melde- oder Mindestbeständen – anlegen.

Seriennummernverwaltung
Mit der Seriennummernverwaltung in Sage 50 Auftrag haben wir es Ihnen einfach gemacht, den relevanten Produkten eine Kennzeichnung zuzuordnen, welche die Produkte eindeutig identifiziert und somit unverwechselbar macht. Mit Hilfe der Seriennummer-Historie erhalten Sie eine Übersicht über den Werdegang der Seriennummer und eine Auflistung aller mit der Seriennummer verknüpften Vorgänge.

Kassenmodul (ab der Comfort-Version)
Steigern Sie Ihren Umsatz: Empfehlen Sie Ihren Kunden noch wichtige Zubehörartikel direkt beim Kauf. Erweitern Sie Sage 50 Auftrag mit optionaler Kassenhardware zu einem Point of Sale. Bieten Sie Giro- und Kreditkartenzahlung an und erstellen Sie Zwischen- und Tagesabschlüsse für Ihre Kasse.

Bestellwesen (ab der Comfort-Version)
Entlasten Sie Ihre Einkaufsprozesse! Mit dem „Bestellwesen“ bearbeiten Sie Anfragen und Bestellungen ganz effizient – auch Bestellvorschläge und Vormerkungen sind möglich. Selbstverständlich eng mit Ihren Artikelstammdaten verzahnt. So richten Sie Ihr Angebot optimal nach den Wünschen Ihrer Kunden aus.